Asset Management

Asset Management

Asset Management zur Verwaltung Ihrer Diensthandys

Asset Management System Diensthandys

Im Asset Management System können Ihre neuen Diensthandys zentral verwaltet werden. Das System bündelt dabei alle wichtigen Informationen und schafft Transparenz entlang des Lifecycle-Management.

Das Asset Management als zentrale Verwaltungslösung Ihrer Diensthandys

Mobilfunkgeräte sind heutzutage nicht zu unterschätzende Bestandteile eines Unternehmens. Dementsprechend gehen die Anforderungen an einen Roll-Out von Smartphones weit über eine einfache Beratung und anschließender Lieferung hinaus. Mittlerweile sind die Dienste zur Verwaltung der Geräte, wie beispielsweise ein Asset Management unverzichtbar, um die Verfügbarkeit der Geräte für Ihren Arbeitsalltag sicherzustellen. Für eine effektive Planung ist das Wissen darüber notwendig, welche Geräte im Einsatz sind und an welcher Stelle weiterer Bedarf besteht.

Unser Ziel ist es, Ihr Unternehmen mit einer vollständigen und konsistenten Lösung zur effizienten Geräteverwaltung mit einem Asset Management zu unterstützen. Sie erhalten also eine vollständige Transparenz über Ihre neuen Geräte sowie deren Nutzerdaten. Brodos stellt Ihnen dabei gerne die Daten, wie zum Beispiel die Tracking- oder Kartennummer bereit.

Die Bereitstellung der Daten Ihrer neuen Diensthandys

Um Ihre Geräte effizient zu steuern, braucht es eine unkomplizierte und umfassende Lösung. Hierfür arbeiten wir mit Experten zusammen. Mit der Asset Management Software ermöglicht Brodos eine flexible Verwaltung sowie ein genaues Reporting und liefert eine wertvolle Entscheidungshilfe für Ihr Geräte-Management. Dabei wird die Software auf Ihr System überspielt und die jeweiligen Geräte pro User aufgenommen.

Wir unterstützen Sie mit einer kompetenten Beratung ausgerichtet auf ihre Anforderungen und Wünsche. Die Daten für das Asset Management werden von Brodos bereitgestellt und im System weitergegeben. Zur Verwaltung werden eine IMEI- und Seriennummer sowie eine dazugehörige PIN bzw. PUK im System hinterlegt, die die Zuordnung der Smartphones ermöglicht. 

Eine Übersicht wird Ihnen anschließend in Form einer Tabelle von Brodos bereitgestellt, welche laufend verwaltet und gepflegt wird. Diese Aufgaben können wir ebenfalls übernehmen, wodurch Sie sich wertvolle Zeit sparen und auf dem neusten Stand bleiben.

Die Vorteile des Asset Managements

Falls Sie eine detailliertere Ansicht wünschen, kann neben einer Tabelle auch eine umfangreichere Applikation für Ihr Asset Management bereitgestellt werden. Alle wichtigen Informationen werden dabei gebündelt und können in Echtzeit zu jeder Zeit eingesehen werden. Ein weiterer Vorteil durch solch ein Geräte-Management entsteht durch eine potentielle Kostenersparnis.

Wenn zum Beispiel die jeweiligen Vertragsdaten pro User im System hinterlegt werden, kann mit Hilfe des Asset Management Systems eine genaue Kostenübersicht pro User bzw. pro Gerät angezeigt werden. Daraus lassen sich nach individuellem Bedarf Einsparungen ableiten. Des Weiteren informiert das System über anstehende Vertragsverlängerungen. Der Vertrag kann dadurch beispielsweise rechtzeitig gekündigt oder mit verbesserten Konditionen verlängert werden.

Key Facts

  • einfache Verwaltung und Zustandsüberwachung Ihrer neuen Diensthandys
  • Zeit- und Kosteneinsparung durch effizientes Asset Management
  • Automatische Änderungen und schnelle Aktualisierung durch die Unterstützung und Beratung von Brodos

Wenn Sie mehr erfahren wollen, brauchen wir von Ihnen folgende Angaben:

Anrede *
Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefonnummer *