Brodos baut Nokia Fachhandelsprogramm für Fachhändler weiter aus

Brodos baut Nokia Fachhandelsprogramm für Fachhändler weiter aus

Brodos baut Nokia Fachhandelsprogramm für Fachhändler weiter aus

Brodos baut Nokia Fachhandelsprogramm für Fachhändler weiter aus

Brodos baut sein erfolgreiches Nokia Fachhandelsprogramm weiter  aus und stellt seinen Konzeptpartnern nun auch das neue Nokia 6.1 als Vorführgerät für den PoS zur Verfügung.

 Nach dem erfolgreichen Start des Nokia Fachhandelsprogramms baut der Mobilfunkdistributor sein Konzept weiter aus und bietet den Konzeptpartnern nun auch automatisch das neue Nokia 6.1 als Vorführgerät zur Unterstützung am PoS.

Das Nokia 6.1 ist mit dem Betriebssystem Android Oreo ausgestattet und verfügt über einen 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte internen Speicher. Es hat eine kurze Ladedauer durch USB Typ C ( 50 Prozent in 30 Minuten) und besitzt eine 16 MP Hauptkamera sowie eine 8 MP Frontkamera. Das Gehäuse ist aus „einem Guss“, daneben hat das Gerät ein 5.5 IPS Full-HD Display. Neben den zahlreichen Vorteilen bietet das Nokia 6.1 darüber hinaus ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dias Nokia 6.1 am PoS zu präsentieren ist elementarer Bestandteil des Konzeptes und deshalb wird jeder Partner mit diesem Highlight Produkt ausgestattet.

Das Nokia Fachhandelsprogramm stellt zahlreiche Vorteile für den Fachhändler dar. Hierzu zählen eine exklusive PoS Ausstattung mit wechselnden Angeboten, ein Nokia Quality Partner Merchandising Paket, eine exklusive Dummy- und Vorführgeräte-Ausstattung sowie umfangreiche werbliche Aktivitäten und Sonderangebote.

 Fachhändler können sich bei Ihrem Brodos Ansprechpartner auf die exklusiven PoS Standorte bewerben, die Autorisierung erfolgt über Brodos.