Brodos stellt auf der Roadshow neues Cat S61 von Bullitt vor

Brodos stellt auf der Roadshow neues Cat S61 von Bullitt vor

Brodos stellt auf der Roadshow neues Cat S61 von Bullitt vor

Brodos stellt auf der Roadshow neues Cat S61 von Bullitt vor

Der Mobilfunkdistributor Brodos wird bei seiner Roadshow am 13. Juni 2018 in Hirschaid das neue Cat S61 von Bullitt präsentieren. Ab kommender Woche können Fachhändler dann das Gerät vorbestellen, Sales Start ist für Ende Juli 2018 geplant.

Brodos wird auf seiner kommenden Roadshow am 13. Juni 2018 das neue Cat S61 von Bullitt vorstellen, das dann ab kommender Woche beim Mobilfunkdistributor vorbestellt werden kann. Verfügbar ist das Gerät dann ab Ende Juli 2018.

Das Cat S61 verfügt über eine integrierte FLIR®-Wärmebildkamera mit verbesserter Software für einen höheren Bildkontrast, einen erweiterten Temperaturbereich bis 400 Grad Celsius sowie ein Upgrade von VGA auf High Definition für die sichtbare Kamera. Dies ermöglicht eine so bislang nicht mögliche Optimierung der Bildqualität mit der MSX®-Technologie von FLIR®.

Außerdem überzeugt das Cat S61 mit einem Innenluftqualitätssensor, der bei zu hohen Luftschadstoffen (VOCs) im Umfeld warnt. Darüber hinaus ist es das erste Smartphone mit integrierter lasergestützter Distanzmessung. Damit hat das Smartphone die Möglichkeit, Punkt-zu-Punkt-Distanzen von bis zu 10 Metern zu messen.

Die vielfältige Kombination an Funktionen wird von vielen Cat-Phones-Kunden geschätzt. So können beispielsweise Elektriker mithilfe der Wärmebildkamera einen Sicherungskasten oder ein Hausnetz analysieren und dank der lasergestützten Abstandsmessung abschätzen, wie viele Meter Kabel benötigt werden. Außerdem überwacht das CAT S61 laufend die Innenraum-Luftqualität und informiert wenn eine Gesundheitsgefährdung erkannt wird.

Das Cat S61 verfügt über ein großes 5,2-Zoll-FHD-Display, das durch Gorilla Glass 5 geschützt und für den Außeneinsatz optimiert ist. Insbesondere bei der Robustheit kann das neue Modell überzeugen. Nach IP68 ist es staub- und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 3 Metern für die Dauer von einer Stunde. Das Cat S61 entspricht zudem dem Standard MIL Spec 810G und ist so konstruiert, dass es wiederholte Falltests auf Beton aus 1,8 Metern Höhe übersteht.

Interessierte Händler können sich auf der kommenden Roadshow über das neue Cat S61 informieren oder sich an ihren Brodos Ansprechpartner wenden.

Bild: