Brodos und Deutsche Telekom starten Geschäftskunden Incentive

Brodos und Deutsche Telekom starten Geschäftskunden Incentive

Der Mobilfunkdistributor Brodos startet mit seinem Partner Deutsche Telekom am 1. April 2016 das neue, exklusive Geschäftskunden Incentive „Brodos packt was drauf!“ Hierbei warten viele attraktive Prämien auf die Teilnehmer.

Zusammen mit der Deutschen Telekom belohnt Brodos im Aktionszeitraum 1. April bis 30. Juni 2016 alle Händler, die an der Aktion „Brodos packt was drauf!“ teilnehmen, mit tollen Preisen.

Das Incentive besteht aus einer Prämie für alle Vertriebspartner der Brodos AG, die mit der Telekom Geschäftskundenvermarktung starten oder einer Belohnung für alle, die ihre Absätze im Vergleich zu Q1 2016 steigern.

Starter ist, wer im gesamten Jahr 2015 insgesamt maximal 5 Telekom Geschäftskunden/Business Tarife im Neugeschäft mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit geschalten hat.
Als Prämie erwarten die Starter der Telekom Geschäftskundenvermarktung bei Erreichen von 20 Karten im Aktionszeitraum ein SONOS Play:1 und bei Erreichen von 30 Karten ein SONOS PLAY:3.

Für alle Partner, die bereits erfolgreich, in der Telekom Geschäftskundenvermarktung sind, gibt es eine Steigerungsprämie, deren  Referenzzeitraum liegt zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2016. Pro gesteigertem Absatz erhält der Teilnehmer im Aktionszeitraum einen Punkt.

Die gesammelten Steigerungspunkte können gegen attraktive Sachpreise eingelöst werden, wie z. B. eine GoPro HERO+ (5 Punkte), eine Play Station 4 (10 Punkte), 2 VIP Eintrittskarten für ein Heimspiel des FC Bayern (20 Punkte), ein 55 Zoll TV 4k Ultra HD oder ein Apple iPad Pro (50 Punkte).

Um am Incentive teilzunehmen ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Von der Wertung ausgenommen werden Mobilfunkkartenprojekte, die bereits mit einem extra Projektbudget finanziert wurden. Das Kombinieren von mehreren Sachpreisen ist nicht möglich.

Interessierte Fachhändler können sich bei Fragen an ihren Brodos Ansprechpartner wenden.