Das neue OnePlus Nord CE 2 5G steht in den Startlöchern

Das neue OnePlus Nord CE 2 5G steht in den Startlöchern

Das neue OnePlus Nord CE 2 5G steht in den Startlöchern

Das neue OnePlus Nord CE 2 5G steht in den Startlöchern

Hoher Komfort zu einem erschwinglichen Preis

Geräte von OnePlus sollen nicht nur gut aussehen, sondern sich auch angenehm in der Hand anfühlen und so lange wie möglich reibungslos nutzbar sein.
Für das Nord CE 2 5G hat OnePlus mit mehr als 20 Designideen experimentiert und vier Testproduktionen durchgeführt. In diesem Prozess hat das Unternehmen die Designdetails verfeinert und zwei Farbvarianten ausgewählt: Bahama Blue und Gray Mirror. Um die glänzende Rückseite zu schaffen, die sich bei beiden Farbvarianten gut in der Hand anfühlt, hat der Hersteller ihre Textur und Oberfläche ständig angepasst. Letztendlich hat sich OnePlus für eine Formel mit sieben Prozent Trübung und einer keramikähnlichen Oberfläche entschieden. So wird sichergestellt, dass sich das Smartphone immer angenehm in der Hand anfühlt.

Natürlich integriertes Kameramodul

Das Kameramodul wird in einem einteiligen Verfahren geformt und ragt in einer eleganten Kurve von der Rückseite des Smartphones ab. Die einteilige Rückabdeckung sieht glatt und natürlich aus und fühlt sich auch so an. Das Design der Nord CE 2 5G Kamera fügt sich in die Gesamtästhetik der diesjährigen OnePlus Produkte ein, während der CD-Ring die Bildgebungsleistung verbessert und die Liebe zum Detail unterstreicht. Damit der CD-Ring auf dem Kameramodul hell genug leuchtet, haben die Designer an den Details gefeilt, um eine metallähnliche Textur zu erzielen, die den futuristischen Eindruck des neuen Kameramoduls noch verstärkt.

Kräftige und auffällige Farben

Als OnePlus das erste Nord auf den Markt brachte, war die blaue Marmor-Farbgebung eigentlich ein Experiment – OnePlus entschied sich für eine etwas gewagtere Farbgebung, die sehr gut aufgenommen wurde. Als das Unternehmen die Farben für das Nord CE 2 5G auswählte, entschied es sich bewusst für blaue und graue Farben, die sogar noch ein bisschen kräftiger sind.

Inspiriert von keramischem Material werden beide Farbvarianten einem kosmetischen Low-Diffusion-Verfahren unterzogen, ähnlich wie bei den Flaggschiffen (zum Beispiel OnePlus 9 Pro – Morning Mist), um einen durchscheinenden optischen Effekt auf der Rückseite zu erzielen. Die multidirektionale Farbverlaufsbeschichtung und die physischen Kurven des Bahama Blue passen perfekt zusammen, was es auch widerstandsfähiger gegen Fingerabdrücke macht. Die hochreflektierende, spiegelnde Beschichtung des Gray Mirror sorgt für ein futuristisches und mutiges Gefühl mit dem typischen Nord-Feeling.

Das OnePlus Nord CE 2 5G wird am 17. Februar um 14.30 Uhr vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/oneplus_de/