Device as a Service - DaaS

Einfach mehr Kommunikation zum Paketpreis

Device as a Service - DaaS

Einfach mehr Kommunikation
zum Paketpreis

DaaS - Firmenhandys mieten

Wir bringen Ihre Mitarbeiter­kommunikation auf ein ganz neues Level

Mit unserem Device as a Service (DaaS) Programm nehmen wir alle Komplexität aus der Bereitstellung Ihrer mobilen Mitarbeitergeräte. Dabei übernimmt Brodos die Beschaffung, Konfiguration und Maintenance der Geräte sowie den unverzüglichen Austausch von kaputten Geräten. Geräte können flexibel hinzugefügt oder entfernt werden, um den aktuellen Bedürfnissen Ihres Unternehmens gerecht zu werden. Mit diesem Service und einer Vielzahl weiterer zusätzlicher Dienstleistungen sind ihre Mitarbeiter immer einfach mit der neusten Technik ausgestattet und das zu deutlich reduzierten Kosten auf pauschaler monatlicher festen Rate.

Die Vorteile von Brodos DaaS - Firmenhandys mieten

Bei unserem DaaS Service bekommen sie Smartphones und Tablets eingebettet in Ihr individuelles Servicepaket zu einer festen monatlichen Rate bereitgestellt. Vorbei sind die teuren Zeiten, wo Mitarbeiter nicht erreichbar waren oder IT Mitarbeiter mit der Betreuung der Mitarbeitergeräte beschäftigt war.  Hier weitere damit verbundene Vorteile:  

Kosteneffizienz

Flexibilität

Hohe Verfügbarkeit

Swap Service

Rund-um-Service

Sicherheit

Einfach einfach

Kosteneffizienz

Rund-um-Service

Flexibilität

Sicherheit

Hohe Verfügbarkeit

Swap Service

Einfach einfach

Aktuelle Top-Angebote

Samsung Galaxy S24+

Die Apple iPad Reihe mit Brodos Device as a Service mieten

Apple iPad as a Service

Samsung Galaxy S24

Apple iPad, WiFi

Samsung Galaxy Tab Active 4 Pro

Apple Iphone 14

Apple Iphone 13

Samsung Galaxy XCover 5

Samsung Galaxy A54 5G

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Für schnelle Informationen:

Der gesamte Prozess im Überblick

30 Jahre Mobilfunk und über 2.000.000 gelieferte Smartphones und Tablets pro Jahr.

Phase 1: DaaS (Device as a Service) - Bedarfsanalyse - Brodos Mobilfunk Dienstleister

Bedarfsanalyse

Wir definieren gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen und Funktionen Ihres Unternehmens, um das ideale Set-Up für Sie zu konfigurieren. Dabei wählen wir aus unserem gesamten Sortiment das Beste für Sie aus.

Phase 2: DaaS (Device as a Service) - Customisation

Customisation

Wir kümmern uns um
die schnelle Bereitstellung der individuell zusammengestellten
Geräte für eine Vielzahl
an Mitarbeitern.  

Phase 3: DaaS (Device as a Service) - Firmenhandys mieten Nutzungsphase - Brodos Mobilfunk Dienstleister

Nutzungs-
phase

Unsere Modelle sind
so flexibel wie Ihr Unternehmen. Wir helfen Ihnen dabei, individuelle Nutzungskonzepte zu gestalten, um ihre Mitarbeiter einfach und kostengünstig mit den optimalen Geräten auszustatten.

Phase 4: DaaS (Device as a Service) - Recycling - Brodos Mobilfunk Dienstleister

Rücknahme/
Recycling

Bei Rückgabe des Geräts
 ist es unsere Aufgabe,
das Smartphone entweder weiterzuverkaufen oder fachgerecht zu entsorgen. Sie müssen sich dabei um nichts kümmern.

News & Kunden Case Studies

Die Apple iPad Reihe mit Brodos Device as a Service mieten

Apple iPad as a Service

EuroCIS 2024

Device as a Service (DaaS) Schulung

Google Pixel 8 mit Device as a Service mieten

Device as a Service unverzichtbar für Unternehmen | Brodos AG - Kunden mit gemieteten DaaS Smartphones

Warum Device as a Service unverzichtbar für Unternehmen geworden ist

Device as a Service in verschiedenen Branchen - Brodos Mobilfunk - Arzt hält gemietetes Smartphone in der Hand

Wie Device as a Service Unternehmen in verschiedenen Sektoren umgestaltet!

Device as a Service Schulung - DAaS Schulungszertifikat - Brodos

Device as a Service (DaaS) Schulung

Cat Phones - DaaS - Firmenhandys mieten - Mobilfunk Dienstleister

Antibakteriell und Antimikrobiell: Das Cat S42 H+ als digitaler Helfer in der Apotheke

Cat Phones - Robuster Smartphones - DaaS - Firmenhandys mieten - Mobilfunk Dienstleister

Ein sturzsicherer, robuster und wasserdichter Helfer im Lösch-Einsatz

Testo Tablets für Kunden - DaaS - Firmenhandys mieten - Mobilfunk Dienstleister

TESTO stattet seine Kunden mit speziellen Tablets aus

DM - Robuster Smartphones - DaaS - Firmenhandys mieten - Mobilfunk Dienstleister

dm Drogeriemärkte hat alle Mitarbeiter mit Smartphones ausgestattet

FAQs - Good to know

Wichtiges für Geschäftskunden

Wir können über das gesamte Portfolio (Smartphones, Tablets, Zubehör und Dienstleistungen) DaaS anbieten. Gerne beraten wir gemeinsam bei der Device, Zubehör und Services-Auswahl für den entsprechenden Use-Case.

Standardmietzeiten sind 24 und 36 Monate, wobei individuelle Laufzeiten geprüft werden können.

DaaS ist nur für Firmenkunden, es kann aber bereits mit einem Gerät gestartet werden.

Wir bieten nahezu weltweiten Geräteversand und Austausch an, sofern der Vertragspartner seinen Sitz in Deutschland hat und die Abrechnung in Deutschland erfolgt.

DaaS ist ein Mietmodell inkl. Service-Leistungen. (Kauf und Leasing ist auch über Brodos möglich.) Bei einem Device as a Service Modell liegen die Gesamtkosten für den Kunden bei genauer Betrachtung 20-30% unter den Kosten eines Kaufs oder Leasings. Aus diesem Grund erstellen wir für Kauf- / Leasingangebote immer auch gerne ein Vergleichsangebot über eine Miete als Device as a Service, da dies oft für Firmenkunden die meisten Vorteile bietet.

Spezielle Anforderungen können individuell auf ihre Umsetzbarkeit geprüft werden, wobei das Pricing jeweils angepasst wird.

Die Zahlung erfolgt an die DaaS Partner GmbH über ein SEPA Lastschriftmandat.

Abrechnungen werden ausschließlich in Euro durchgeführt.

Der Rollout beginnt zu einem gemeinsam definiertem Startdatum. Damit der Start nicht gefährdet ist, müssen spätestens 5 Tage vor Start alle Unterlagen unterzeichnet vorliegen.

Das Defektgerät wird im SWAP Prozess durch ein intaktes Gerät ausgetauscht. Der Nutzer erhält das Ersatzgerät per Post zugeschickt und sendet das defekte Gerät mit dem zur Verfügung gestellten Retourenlabel an Brodos zurück. Dort wird das Defekt Gerät DSGVO-konform gelöscht, repariert, aufbereitet und wieder als SWAP Gerät verwendet, wenn es noch den geforderten Qualitätsansprüchen entspricht.

Zurückgegebene Geräte müssen aus Datenschutzgründen durch DaaS Partner GmbH gelöscht und zurückgesetzt werden. Je nach Zustand werden die Geräte wieder als Gebraucht- oder Refurbishedgeräte eingesetzt.

Wichtiges für Vertriebspartner

1. Übermittlung des Kauf-Angebots des (Vertriebspartners an den Kunden) an DaaS Partner GmbH zur Mietangebotserstellung.
2. Erstellung Mietangebot im Look and Feel des Vertriebspartners zur weiteren Besprechung des Angebots mit dem Firmenkunden.
3. Bei Annahme des Mietangebots durch den Firmenkunden beginnt das Onboarding nach Absprache und Vorgaben des Vertriebspartners.

Ja. Sobald eine Anfrage für einen Firmenkunden eingeht, schlüsseln wir den Firmenkunden dem enstprechenden Vertriebspartner zu. Somit ist gewährleistet, dass kein anderer Partner den Firmenkunden bedienen kann.

  • Kundenname
  • Kundennummer (wenn vorhanden)
  • Geräte Informationen (Artikelnummer/n, Anzahl, EK, VK, Firmenkunken VK)
  • Laufzeit (24 oder 36 Monate)
  • Geforderte Services
  • Aktuelles Kaufangebot

Ja, einmalig erbrachte Leistungen des Vertriebspartners bei Bereitstellung der Geräte müssen im einmaligen Kaufangebot enthalten sein.

Kontinuierliche erbrachte Dienstleistungen des Vertriebspartners zum Firmenkunden über die Mietlaufzeit hinweg können als vereinbarte Servicepauschale von der DaaS Partner zusammen mit dem Mietpreis eingezogen und an den Vertriespartner weitergeleitet werden.

Nicht gelistete Anforderungen können individuell auf ihre Umsetzbarkeit geprüft werden, wobei das Pricing jeweils angepasst wird.

Ja, auch Geräte die bereits beim Vertriebspartner vor Ort sind, können vermietet werden. Diese Geräte müssen vorab für eine Prüfung und die Vorbereitung zu brodos versandt werden.

Eine DaaS-Airtime gibt es nicht. Der Vertriebspartner bekommt, wie beim Verkauf, sofort die volle Marge bei Bereitstellung. Sie wird nicht über die Laufzeit verteilt.
Sollte der Vertriebspartner eine Servicepauschale mit seinem Firmenkunden vereinbart haben (deren Höhe der VP definieren kann), kann diese über die Miete von DaaS Partner eingezogen und an den Vertriebspartner weitergeleitet werden.

Der Vertriebspartner ist und bleibt jederzeit Ansprechpartner für den Firmenkunden. Der Vertriebspartner hat Vertrags- und Kundenschutz gegenüber der DaaS Partner GmbH. Der Firmenkunde wird im Laden oder Vorort durch den Vertriebspartner betreut, so wie bei einem Kauf derzeit.

Nein, aber nicht Brodos vermietet sondern die Whitelabel Firma DaaS Partner GmbH. Sie ist der Mietpartner des Vertriebspartners und tritt gemeinsam mit dem Vertriebspartner als Dienstleister gegenüber dem Firmenkunden auf. Dieses Verhältnis ist vergleichbar mit dem zwischen Vertriebspartner, Kunde und Netzbetreiber.

Die Mietkalkulation basiert auf dem Kaufangebot von dir an deinen Kunden. Wenn in diesem Angebot das Gerät günstiger ist, wird auch die Mietrate günstiger sein. DaaS Partner GmbH kauft dem Vertriebspartner das Gerät zu dem Preis ab, wie der Kunde es tun würde.

Ja, da DaaS für den Partner wie eine Zahlungsart fungiert, reduziert sich die Mietrate auf Basis des Abgabepreises, den der Vertriebspartner übermittelt.
Ob der Vertriebspartner das Kaufangebot durch die Provision des Netzbetreibers subventioniert, bleibt ihm, wie beim Kauf, selbst überlassen.

Die DaaS Partner GmbH ist der Vertragspartner gegenüber dem Firmenkunden und tritt auch nur als solcher gegenüber dem Firmenkunden auf. Der Vertriebspartner ist und bleibt jederzeit Ansprechpartner für den Firmenkunden.

Die DaaS Partner GmbH erwirbt das Gerät zu dem Preis, den sonst der Firmenkunde bezahlen würde.

DaaS ist nur für Firmenkunden, es kann aber bereits mit einem Gerät gestartet werden.

Eine Beispielkalkulation zur Berechnung der Mietrate anhand des Kaufpreises des Telefons gibt es nicht, da die Mietrate von den gebuchten Services abhängt.
Die Erstellung eines entsprechenden Mietangebots erfolgt jedoch nach max. 3 Werktagen nach Zusendung des Kaufangebots.

Ja. Der monatlichen Mietabrechnung liegt eine Anlage bei, aus der die entsprechenden Asset-Informationen auf Abteilungen und Kostenstellen zugeschlüsselt werden können.

Der Vertriebspartner ist und bleibt jederzeit Ansprechpartner für den Firmenkunden. Der Vertriebspartner hat Vertrags- und Kundenschutz gegenüber der DaaS Partner GmbH. Der Firmenkunde wird im Laden oder Vorort durch den Vertriebspartner betreut, auch bei Verlängerung.

Zurückgegebene Geräte müssen aus Datenschutzgründen durch DaaS Partner GmbH gelöscht und zurückgesetzt werden. Je nach Zustand werden die Geräte wieder als Gebraucht- oder Refurbishedgeräte auch dem Vertriebspartner angeboten.

Mit dem Daas Einsparungs-Kalkulator berechnen Sie unkompliziert
und schnell, wie hoch die Kosten für Ihren Bedarf sind.

Unternehmen *
Name *
E-Mail *

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Anzahl Mobiltelefone im Einsatz (Bedarf)
 Stück
Wie wie viele Geräte werden benötigt?
Aktuelle Gerätekosten im Schnitt
 €
Welchen zusätzlichen Prozentsatz an Geräten haben Sie als Puffer vorrätig?
 %
Nutzungsdauer
 Jahre
Beschaffungsart (bisher) *

Einverständnis Datenschutz und AGB

Mit dem Absenden dieser Angebotsanfrage bestätige ich meine Einwilligung, dass Sie mich im Nachgang zu Produkt-Neuigkeiten per E-Mail und Telefon kontaktieren dürfen. Ich bin damit einverstanden, dass Sie mir relevante Informationen, Updates und Angebote zu Ihren Produkten und Dienstleistungen zusenden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich mich an Sie wende oder den entsprechenden Abmeldelink in den E-Mails nutze. Die Daten, die Sie im Rahmen dieser Kontaktaufnahme erfassen, werden gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen, um Ihre Zustimmung zu geben.