Galaxy Watch FE

Galaxy Watch FE

Galaxy Watch FE

Galaxy Watch FE

Galaxy Watch FE

Deine Zeit. Deine Watch.

Die schlanke Galaxy Watch FE ist dein Fitness-, Entertainment- und Kommunikationsbegleiter am Handgelenk mit einem Sport Band im neuen Design. Sie unterstützt dich dabei, einen bewussten und aktiven Lebensstil zu verfolgen. Diese Unterstützung geht weit über das Tracken von Strecken, Schritten, Puls und Zeiten beim Training hinaus. Die bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) kann beispielweise die Zusammensetzung deines Körpers im Hinblick auf Muskel-, Fett- und Knochenanteilen bestimmen – und ermöglicht so eine praktische Bewertung deiner Fitness.1 Auf dieser Grundlage kannst du dein Training entsprechend ausrichten und Fortschritte abschätzen. Für einen umfangreichen Wohlfühlansatz kannst du über die Blutdruck4– und EKG3-Funktionen zudem deine Werte messen und dich in stressigen Zeiten an nötige Pausen erinnern lassen. Durch das Google Wear OS Betriebssystem hast du Zugriff auf viele populäre Google und Android Apps.  Verabredest du dich zur Team Challenge, kannst du mit bis zu 19 Freunden ortsunabhängig trainieren und in einen motivierenden Wettbewerb treten. Starte mit deiner Galaxy Watch FE in einen bewussten Alltag mit vielem, was dir guttut.

Ein sportliches Schmuckstück

Die Galaxy Watch FE präsentiert sich im traditionellen Uhrendesign mit rundem Zifferblatt, robustem Display aus Saphirglas, widerstandsfähigem Armband im Naht-Design aus Fluorkautschuk und klassischer Dornschließe. Das Armband liegt für einen nahtlosen Look und präzise Messergebnisse der Health-Sensoren dicht am Gehäuse an. Neben den zeitlosen Tönen Black und Silver ist die Smartwatch auch in der trendigen Farbe und Pink Gold erhältlich

Bioelektrische Impedanz Analyse

Die bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) der Galaxy Watch FE kann messen, was an Muskeln und Fett in deinem Körper steckt.1 Hierfür schickt die Smartwatch eine leichte Spannung in deinen Körper und bewertet die Rückmeldung. Da verschiedene Gewebearten unterschiedlich stark Strom leiten, kann dir die Messmethode zeigen, aus wieviel Muskel-, Fett- und Knochenmasse du zusammengesetzt bist. Wiederholt durchgeführt kannst du so nachvollziehen, welchen Erfolg bewusste Ernährung und verschiedene Trainingsarten auf deinen Körper haben.

Zeit für Motivation

Mit der Team-Challenge kannst du dich in einer virtuellen Laufgruppe mit anderen messen – auch wenn sie nicht in deiner Nähe wohnen und persönlich dabei sein können. Für das Erreichen der eigenen und der Team-Ziele, erhaltet ihr Punkte und Abzeichen. Möchtet ihr einzelne oder reguläre Termine abstimmen, macht ihr dies direkt im Gruppenchat. Seid ihr auf der Strecke, kommentiert ein unparteiischer Chatbot euren Wettkampf und spornt euch zu Höchstleistungen an.

Samsung Galaxy Watch FE Pink Gold

Tracke dein Workout

Die Galaxy Watch FE kann viele Arten sportlicher Aktivität automatisch erkennen. Hierzu gehören neben Gehen, Laufen, Fahrradfahren, Rudern, Ellipsentrainer und Schwimmen – diese werden bereits nach einigen Minuten identifiziert und erfasst. Die Aufzeichnung vieler anderer Indoor- und Outdoor Trainings kann manuell gestartet werden. Die Menge verbrannter Kalorien wird auf Grundlage der Sportart, der dabei gemessenen Herzfrequenz und der Strecke oder Anzahl der Übungen errechnet.

Schlafqualität bewerten

Neben der Länge des Schlafs hat auch dessen Tiefe Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Die Galaxy Watch FE kann durch kontinuierliche Messungen verschiedene Schlafphasen identifizieren und zudem durchgängig den Blutsauerstoffwert (SpO2)2 erfassen. Liegt dein Smartphone auf dem Nachttisch, kann auf Wunsch dessen Mikrofon eventuelles Schnarchen erkennen. Schlafprotokolle und daraus abgeleitete Tipps für einen erholsamen Schlaf kannst du dir direkt auf der Smartwatch oder in der Samsung Health-App eines verbundenen kompatiblen Smartphones ansehen.5

Automatische Sturzerkennung

Die Smartwatch kann in vielen Fällen abrupte Stürze mit dem integrierten Beschleunigungssensor erkennen und bei fortgesetzter Bewegungslosigkeit oder auf deinen bewussten Wunsch hin vordefinierte Notfallkontakte automatisch per SMS benachrichtigen. Dabei kann auch dein aktueller Standort übermittelt werden.6
Samsung Galaxy Watch FE Silver

Einfach kontaktlos zahlen

Lass die EC-Karte in der Tasche: Mit der Galaxy Watch FE kannst du bequem und kontaktlos zahlen. Halte einfach dein Handgelenk an das Zahlterminal, um die Zahlung zu autorisieren. Dabei kannst du wahlweise Samsung Pay7 oder Google Pay8 als Mobile-Payment System nutzen.

Alles im Blick

Das Super AMOLED-Touchdisplay hat eine höhere Auflösung als das des Vorgängers. Uhrzeit und Inhalte werden scharf dargestellt und einzelne Pixel sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Die automatische, vielstufige Helligkeitsanpassung kann dafür sorgen, dass das Display bei wenig Licht oder bei Sonnenschein gut abzulesen ist.

Samsung Galaxy Watch FE black

1Die BIA-Analyse dient nur für Fitness und Wellnesszwecke. Die Funktion ist nicht zur Erkennung bzw. Diagnose und Behandlung von Erkrankungen oder körperlichen Erfassungen und auch nicht Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten oder der Kompensierung von Verletzungen oder Behinderungen oder andere medizinische Zwecke gedacht. Wenn du dir Sorgen um deine Gesundheit machst, suche einen Arzt auf. Die Funktion ist nicht für Nutzer bestimmt, die jünger als 20 Jahre, älter als 80 Jahre, schwanger sind oder einen Herzschrittmacher sowie ein anderes medizinisches Gerät tragen. Um das beste Ergebnis zu erzielen, führe die Messungen immer zur gleichen Tageszeit auf nüchternen Magen durch.

2Die Messung dient nur für Fitness und Wellnesszwecke. Die Funktion ist nicht zur Erkennung bzw. Diagnose und Behandlung von Erkrankungen oder körperlichen Erfassungen und auch nicht Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten oder der Kompensierung von Verletzungen oder Behinderungen oder andere medizinische Zwecke gedacht. Wenn du dir Sorgen um deine Gesundheit machst, suche einen Arzt auf.

3Bei der Samsung Health Monitor-App, die eine EKG-Aufzeichnung ermöglicht, handelt es sich um ein Medizinprodukt. Die EKGFunktion kann bei der Feststellung von Herzrhythmusstörungen unterstützen. Sie sucht aber niemals nach Anzeichen für einen Herzinfarkt. Die App ist nicht dazu gedacht, eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch einen Arzt zu ersetzen. Bei Bedenken um die Gesundheit sollten Nutzer unbedingt einen Arzt aufsuchen. Die App ist nicht für Nutzer bestimmt, die jünger als 22 Jahre sind. Weitere wichtige Hinweise findest Du in der Bedienungsanleitung. Bitte lies die Bedienungsanleitung und Hinweise gründlich vor dem Erstgebrauch durch.

4Bei der Samsung Health Monitor-App, die das Messen des Blutdrucks ermöglicht, handelt es sich um ein Medizinprodukt. Die Blutdruckmessung kann dabei unterstützen, Folgen von zu hohem Blutdruck vorzubeugen und Anzeichen eines normabweichenden Blutdrucks rechtzeitig zu erkennen. Die Blutdruckmessung dient nicht dazu, einen Bluthochdruck oder andere Erkrankungen zu diagnostizieren oder die Werte des Nutzers auf Anzeichen eines Herzinfarkts zu prüfen. Sie ist nicht dazu gedacht, eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch einen qualifizierten Arzt ersetzen. Für eine größere Genauigkeit sollten Nutzer ihr Gerät mindestens einmal im Monat kalibrieren. Für die Kalibrierung der Blutdruckfunktion ist ein MFDS-genehmigten Manschetten-Blutdruckmessgerät für den Oberarm erforderlich. Bei Bedenken um die Gesundheit sollten Nutzer unbedingt einen Arzt aufsuchen. Die App ist nicht für Nutzer bestimmt, die jünger als 22 Jahre sind. Weitere wichtige Hinweise findest Du in der Bedienungsanleitung. Bitte lies die Bedienungsanleitung und Hinweise gründlich vor dem Erstgebrauch durch.

5Die Schlafanalyse (Erfassung von REM-Schlafphasen, Tiefschlafphasen und gesamter Schlafdauer) kann ohne ein weiteres Gerät mit der Galaxy Watch FE genutzt werden. Um das Schlafprotokoll und Schlafempfehlungen abzurufen oder die Schnarcherkennung zu nutzen, wird ein gekoppeltes Smartphone benötigt.

6Die Galaxy Watch kann einen Notruf und eine Notfallnachricht aktivieren, wenn sie erkennt, dass du stürzt und dich danach nicht zu bewegen scheinst. Sie ist nicht in der Lage alle Stürze zu erkennen. Je mehr du körperlich und sportlich aktiv bist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Sturzerkennung durch Bewegungsabläufe ausgelöst wird, die fälschlicherweise als Stürze erkannt werden. Die Aktivierung von Notrufen und Notfallnachrichten setzt eine Netzwerkverbindung und ein gekoppeltes Smartphone voraus.

7Samsung Pay ist die mobile Pay-App, die von Samsung in Kooperation mit der Solarisbank in Deutschland angeboten wird. Es gelten die Nutzungsbedingungen von Samsung Pay unter samsung.com/de/support/samsungpay-agb/. Die Nutzung von Samsung Pay setzt ein kompatibles Bankkonto voraus. Für die Eröffnung eines Samsung Pay Accounts muss ein Registrierungsprozess durchlaufen werden, bei dem neben der Eingabe einiger persönlicher Informationen die Verifizierung
von Identität und Bankkonto nötig ist. Die Eröffnung eines Samsung Pay Account kann seitens der Solarisbank von weiteren Anforderungen abhängig gemacht werden. Die Prüfung, ob die Eröffnung eines Samsung Pay Account erfolgen kann, wird ausschließlich von der Solarisbank durchgeführt, da finanzaufsichtsrechtlich regulierte Leistungen im Rahmen der Aktion ausschließlich von der Solarisbank als beaufsichtigtes Kreditinstitut erbracht werden.

8Google Pay funktioniert mit zahlreichen Debit- oder Kreditkarten in Deutschland. Nähere Informationen erhältst du unter https://support.google.com/pay/answer/7644809?hl=de