Vernetzte Läden boomen: Brodos gestaltet Shopkonzept für Telefónica Partner

Vernetzte Läden boomen: Brodos gestaltet Shopkonzept für Telefónica Partner

Der Baiersdorfer Mobilfunkdistributor Brodos wird als Partner der Telefónica das neue Quality-Partner-Programm mit seinen modernen Möbeln für einen professionellen Shop-Auftritt, weiteren Konditionen und eigenen Top-Leistungen wie der komplette vernetzte Laden mit Kiosk-System, Onlineshop, Digital Signage my-Store.TV und vielem mehr unterstützen.

Brodos wird seinen Telefónica Partnern am PoS ab sofort mit seinem Cross-Channel-Konzept des vernetzten Ladens unterstützen. Der vernetzte Laden hilft dabei, Online und Offline perfekt zu kombinieren. Zum Konzept, das Brodos zusammen mit Telefónica zunächst in fünf Läden umsetzen wird, gehört der Kiosk mit über 200.000 Produkten, der Onlineshop, Digital Sigange my-store.TV, das Corporate Möbeldesign Konzept, die brodos.net Warenwirtschaft sowie Social Media Marketing.

Konkret greift der Baiersdorfer Distributor beispielsweise bei der Ausstattung mit Telefónica-Werbemitteln wie Leuchtsäulen, Fensteraufklebern oder Gehwegaufstellern unter die Arme. Alle teilnehmenden Shops werden zudem die brodos.net Warenwirtschaft als Abrechnungs- und Verkaufssystem sowie den Kiosk, ein Touch-Terminal zur Verkaufsunterstützung und Sortimentserweiterung im Laden, erhalten. Über den Kiosk können Endkunden per Touch aus einem mit dem Internet vergleichbaren Produktkatalog auswählen und nicht vor Ort vorrätige Ware bestellen.

Die Shops werden ebenfalls mit my-Store.TV, der Digital Signage-Lösung von Brodos, ausgestattet. my-Store.TV sorgt für bewegte, immer aktuelle Werbung auf Bildschirmen direkt im Laden. Hier erhält der Händler auf einem eigens angefertigten Kanal passende Werbevideos zu seinen Produktangeboten. Brodos übernimmt außerdem die Schulung der Partner auf die Systeme und ist zusätzlich mit Innen- und Außendienst erster Ansprechpartner in Mobilfunkfragen.

Darüber hinaus wird es exklusive Monatsangebote inklusive flankierender Werbemaßnahmen wie aktionsweise abgestimmte Plakate und Flyer geben. Zusätzlich profitieren die Händler davon, dass Brodos die Flyergeräte auf Kommission liefert, sie können also am Anfang des Folgemonats bei Bedarf retourniert werden.

André Einhaus, Leiter Produktmanagement Cardware bei Brodos: „Wir freuen uns, dass wir die teilnehmenden Telefónica-Partner fit machen und ihnen ein zukunftsorientiertes Portfolio für Endkunden bieten können. Mit dem Kiosk ist es dem Händler möglich, sein verfügbares Sortiment sofort zu erweitern und auch Produkte zu verkaufen, die er nicht im Laden vorrätig hat.“