Wir erklären den Unterschied zwischen GPS-Tracker und AirTags

Wir erklären den Unterschied zwischen GPS-Tracker und AirTags

Wir erklären den Unterschied zwischen GPS-Tracker und AirTags

Wir erklären den Unterschied zwischen GPS-Tracker und AirTags

Welche Technik eignet sich besser zur Ortung von Haustieren?

Das Bild zeigt Hund Lucky, der auf einer Parkbank sitzt.

Wenn man den Hund mit auf einen Waldspaziergang nimmt, dann kann es durchaus vorkommen, dass das Tier seinem natürlichen Jagdtrieb nachgeht, wenn es etwas spannendes erspäht hat.

Auf diese Ausflüge folgen manchmal stundenlange Suchen, wenn der Hund nicht zurückgekehrt ist. In unserem Video gehen wir der Frage nach, welche Technologie sich in diesem Fall besser eignet, um den Standort des Tieren genau bestimmen zu können.

Wie funktioniert GPS-Tracking?

Das GPS-Tracking nutzt dabei das Standard-Mobilfunknetz und hat den großen Vorteil, dass es sehr genau den Standort bestimmen kann und diesen auch nahezu überall übermitteln kann.

Doch wie teuer ist ein solches GPS-Ortungsgerät und muss man zusätzlich auch noch einen Tarif buchen? Die Antwort gibt es am Ende des Videos.

Das Bild zeigt den GPS-Tracker, ein AirTag und ein SmartTag.
Das Bild zeigt Stefan, wie er einen GPS-Tracker und ein AirTag ins Bild hält.

Wo macht die Nutzung von Air-/SmartTags Sinn?

Die AirTags von Apple oder die SmartTags von Samsung nutzen Bluetooth Low Energy Technologie und so verbinden sich die Tags immer mit einem naheliegenden Gerät des jeweiligen Herstellers.

Da in der Stadt ein solches Gerät nahezu immer in Reichweite ist, kann beim Spaziergang durch die Stadt problemlos auch auf die Tag-Lösung zurückgegriffen werden. Mehr spannendes erfahrt Ihr im Video.

Das könnte dich auch interessieren...

Das HMD T21 ist das optimale Tablet für den Alltag! In diesem Video stellen wir das Einsteiger-Tablet im Detail vor.
Das Motorola Edge 50 Fusion verspricht viel Leistung zu einem attraktiven Preis. Kann es aber tatsächlich mit den Flaggschiffen der Branche mithalten?
Deine Kunden sind auf der Suche nach einem neuen günstigen Smartphone? Dann ist das Motorola moto g04s vielleicht genau das Richtige für sie!
Erinnerst du dich noch an das legendäre Nokia 3210? Jetzt ist es zurück! Im Video stellen dir Stefan und Marcus das Nokia 3210 (2024) vor.
Deine Kunden suchen ein günstiges Smartphone mit 5G-Geschwindigkeit? Dann sollten sie sich das T Phone 2 und das T Phone 2 Pro der Telekom genauer ansehen.
In diesem Video nehmen Stefan und Marcus das CROSSCALL CORE-T5 genau unter die Lupe.
Das Motorola moto g24 wird als echter Preis-Leistungswunder angesehen! Was das Gerät alles drauf hat, erfahrt ihr im Video.
Mit dem Core M5 feiert der Hersteller Crosscall Premiere auf unserem Channel. Wir stellen dir das robuste Outdoor-Smartphone im Detail vor.
Ist das HMD Pulse Pro der Smartphone-Geheimtipp in diesem Sommer? Die Reihe richtet sich an preisbewusste Smartphone-Nutzer.
Eine Smartwatch als erstes Smartphone für das Kind? Stefan und Marcus stellen euch die Movetime Family Watch 42X von TCL vor.